Takamine GD51CE-Natur

takamine westerngitarren

Takamine GD51CE-Natur

• Korpusform: Dreadnought mit Cutaway
• Decke: Massive Fichte
• Boden & Zarge: Palisander
• Hals: Mahagoni
• Decken-Purfling: Ivoroid & Black
• Body-Binding: Ivoroid
• Griffbrett: Palisander
• Steg: Pin / Palisander
• Rosette: Abalone
• Preamp: TP-4TD
• Mensur / Halsbreite am Sattel: 644 mm / 42,5 mm
• Finish: Natural Gloss
• Mechaniken: Gold
• Fingerboard Binding: Ivoroid

499,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 8 Tage Lieferzeit1

takamine westerngitarren

Seit über einem halben Jahrhundert gilt Takamine in Kennerkreisen als Hersteller herausragender Akustikgitarren. Das ist nicht zuletzt dem Innovationsdrang und einer stetigen Verfeinerung der Herstellungsverfahren zu danken, mit denen sich diese Marke in der Profiliga der elektroakustischen Gitarren etabliert hat.

Der 1959 gegründete Familienbetrieb am Fuße des Takamine-Bergs in der Stadt Sakashita (Japan) übernahm 1962 den Namen des Berges und begann mit der Erklimmung des Musik-Olymps, in dem die Marke Takamine heute zweifelsfrei zu Hause ist. Die Zeitachse belegt, wie schnell die Marke in der Musikwelt Fuß gefasst hat.