APX 700 II

yamaha westerngitarren

Die 700er-Serie gleicht in Aussehen und Bauart den 1000er-Modellen. Den Unterschied macht das A.R.T.-Tonabnehmersystem. Da es sowohl den Klang der Saiten als auch den des Korpusses berücksichtigt, ist A.R.T. in der Lage, die feinen Soundunterschiede zwischen APX- und CPX-Gitarren exakt wiederzugeben. So kommt auch über Kabel der spezielle Charakter jeder Serie zur Geltung.

Yamaha APX 700

Decke: massive Fichte
Boden & Zargen: Nato
Binding durchscheinend
Schwarze Kopfplatte
Hals: Nato
Griffbrett: Palisander
Dot Einlagen
Brücke: Palisander
22 Bünde
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 43 mm
Farbe: natur, brown sunburst, vintage sunburst, black

 

Aktuelle Liefersituation anfragen unter info@welbers.de oder 02832/4545

699,00 €

  • verfügbar
  • wird individuell berechnet, Lieferung nach Absprache (weitere Informationen entnehmen Sie dem Menüpunkt unter Kontakt - Versand)1

die apx-serie

Die schon legendäre Yamaha APX-Serie steht für hervorragende Spiel- und Klangeigenschaften. Die sehr schlanke Bauform sowie das Cutaway ermöglichen auch ein einfaches Spiel in den oberen Bünden. Seit Jahren gehört die Yamaha APX-Serie zu den zuverlässigsten Live-Gitarren überhaupt und erklärt somit auch die große Verbreitung auf den Bühnen dieser Welt. Die APX-Serie zeichnet sich durch einen satten Sound im Mitten- als auch Hochtonbereich aus. Auch der weiche Lead-Sound setzt immer wieder schöne Akzente und macht jede Performance zu einem Erlebnis.
Ergänzt ist auch ein Pick-Up-System, basierend auf Kontaktmikrofonen, die auf der Unterseite der Decke angebracht sind. Nur so ist ein klarer und definierter Sound möglich, während die Gitarre selbst eine hohe Rückkopplungssicherheit gewährt.